Angebote verschiedener Anbieter kostenlos vergleichen lassen:

250 Factoringgesellschaften und deren Angebote zu bewerten und vergleichen ist sehr schwieirg. Jeder bedient unterschiedlichen Zielkunden, Branchen und bevorzugte Unternehmensgrößen. Da ist die Selektion des passenden Anbieters für den Unternehmer recht mühsam und zeitaufwendig.

Hinzu kommen Kostenunterschiede für die gleiche Factoring Variante bis zu 200 %, je nach Anbieter. Daher rechnet sich beim Factoring ein unabhäniger Preisvergleich für jeden Unternehmer. Wir bieten Ihnen einen für Sie kostenlosen Vergleichsservice, der günstige Angebote nach Ihren Vorgaben ermittelt.

Unter Konditionen-Vergleich können Sie aktuelle Factoringgebühren mehrerer Gesellschaften für unterschiedliche Branchen und Umsatzklassen einsehen. Zur Kalkulation einer ersten Indikation für Ihr unternehmen, möchten Sie uns bitte eines der beiden Anfrage-Formulare zur Verfügung stellen.

Gerne weisen wir nochmals darauf hin, dass unsere Factoring Beratung generell kostenlos erfolgt, ohne jegliche Verpflichtung Ihrerseits. Kontaktieren Sie uns gerne um Ihre offenen Fragen zu klären.

Angebotsbeispiel für Inhouse Factoring:

An Hand folgender Vergleichsangebote sehen Sie, dass mit der Auswahl eines günstigen Anbieters sehr schnell einige tausend Euro Kosten eingespart werden können.

Factoringumsatz p.a. Anzahl Debitoren Rechnungsanzahl p.a. Ø Finanzierungslinie
3.200.000 EUR 45 1.400 300.000 EUR




Angebots-Kriterien FGM Angebot 1 FGM Angebot 2 vorlieg. Angebot
Factoringgebühr
0,50 %
0,59 %
0,78 %
Zins p.a.
3,41 %
3,23 %
3,85 %
Einrichtungsgebühr 1.800 € 2.500 € 1.750 €
Debitorenprüfkosten  25 € / 40 € 25 € / 45 € 15 € / 30 € / 60 €
Audit-Kosten entfällt 500 € 750 €
Sofortauszahlung 85 - 90 % 90 % 80 %
Teil-Stilles-Factoring
Ja Nein Ja
Factoringgebühr p.a. 16.000 € 18.880 € 24.960 €
Zinskosten p.a. 10.230 € 9.690 € 11.550 €
Summe Kernkosten* 26.230 € 28.570 € 36.510 €
Kosten in % auf Umsatz 0,82 % 0,89 % 1,14

* exkl. Start-, Debitorenprüf- und Auditkosten | Diese können nach Auswertung der Debitorenstruktur benannt werden. Die aktuellen Factoring Konditionen (Stand: April 2014) sind freibleibend und können sich verändern.

Factoring Varianten - Optionen:

  • Sie factorn alle Debitoren (Gesamtumsatz)
  • Sie verkaufen Forderungen einzelner Debitoren, deren Rechnungen aber fortlaufend
  • Sie factorn einzelne, ausgesuchte inländische Rechnungen
  • Sie nutzen den Ankauf nur für Rechnungen ins Inland oder Ausland
  • Sie factorn nur Kunden mit hohen Rechnungsbeträgen
  • Sie bringen nur Rechnungen mit langen Zahlungszielen in den Ankauf
  • Sie nutzen Bilanzfactoring zur Stärkung der Eigenkapital-Quote
  • Sie bringen nur Gewerbe- oder nur Privatkunden in Factoring
  • Sie wünschen ein zeitlich befristetes Projektfactoring

Kostenstruktur einzelner Vertragsformen:

kosten-einzelner-factoringarten

Die individuellen Gestaltungsmöglichkeiten sind vielfältig. Hier gibt es sehr große Unterschiede bei den jeweiligen Gesellschaften. Sobald Sie uns Ihr "Wunschpaket" konkretisiert haben, prüfen wir die in Frage kommenden Factoringunternehmen und deren aktuelle Konditionen.

Für Ihre weiteren Fragen stehen wir unter 0800 - 9797 800 (kostenlos aus dem dt. Festnetz) gerne zur Verfügung.

Downloads

Factoring Kurzanfrage

Die Kurzanfrage dient der Kalkulation erster Angebote.

Kontakt: 02904 – 97 66 80

Angebot anfordern | Kurzanfrage
Zur Startseite Factoring Mittelstand
logo Factoring